{$gaCode}
Zum Inhalt springen

TII Group Update zur Corona-Krise

Liebe Geschäftspartner und Freunde der TII Group,

trotz der derzeit herrschenden SARS-CoV-2-Pandemie unternehmen wir alles, um Ihnen weiterhin den bestmöglichen Service zu bieten, sowie Ihre Aufträge fristgerecht auszuliefern.

In unseren Verwaltungsstellen haben wir Maßnahmen ergriffen, um unseren Mitarbeitern die Arbeit von zu Hause aus zu ermöglichen. So können wir die von den Behörden eingeführten Richtlinien zur sozialen Distanzierung erfüllen, sind aber gleichzeitig für Sie da.

Was heißt das für Sie in den kommenden Wochen?

  • Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen telefonisch sowie per Mail zur Verfügung
  • Reparaturen, Übergaben und Schulungen vor Ort werden unter Berücksichtigung der landes- bzw. kundenspezifischen Reiserichtlinien und Vorschriften durchgeführt
  • Reparaturen in unseren Häusern werden nach wie vor durchgeführt
  • Die Ersatzteilversorgung wird weiterhin gewährleistet
  • Technischer Support sowie die Service-Hotline sind wie gewohnt erreichbar
  • Geschäftsreisen unserer Mitarbeiter in Risikogebiete sowie Inhouse-Schulungen können derzeit leider nicht stattfinden

Die Produktion bei KAMAG und SCHEUERLE läuft regulär weiter. Mit diesen Entscheidungen kommt die TII Group ihrer Fürsorgepflicht für Mitarbeiter und Geschäftspartner nach. Gleichzeitig sind wir weiter für Sie da und halten den Geschäftsbetrieb aufrecht.

Bleiben Sie gesund!