Zum Inhalt springen
01.02.2017  /  TII GROUP  /  KAMAG

KAMAG 2107 HM2 mit obenliegender Kabine –

das Multitalent unter den Industriehubtransportern

KAMAG liefert drei Industriehubtransporter an das Unternehmen Yesilyurt, in der Türkei.
Auf die widrigen Arbeitsbedingungen in den Stahlwerken sind die drei Industriehubtransporter KAMAG 2107 HM2 mit Kippeinrichtung und obenliegender Kabine zum Unterfahren von Paletten bestens vorbereitet. Die Pendelachsen mit hydraulischem Ausgleich sorgen dabei stets für die notwendige Stabilität, wobei die Sicherheitssysteme bei Hubdifferenzen von über 60 mm Alarm schlagen. Doch das ist nur eines von vielen Sicherheitsfeatures – verschiedene Systeme informieren den Fahrer stets über sämtliche Fahrzustände und mögliche Gefahren.
Mit einer kippbaren Nutzlast von 100 Tonnen bei einem vergleichsweise geringen Eigengewicht von nur 50 Tonnen ist der KAMAG 2107 HM2 mit obenliegender Kabine einer der leistungsfähigsten Industriehubtransporter zum Umschlag und Handling von Schrott oder anderem Schüttgut. Mit 421 PS, getrieben von den seit Jahrzehnten bewährten CATERPILLAR-Aggregaten, erreichen die an Yesilyurt gelieferten Ausführungen eine beeindruckende Steigfähigkeit von 12 Prozent und einer Zugkraft von 332kN.