Zum Inhalt springen

KAMAG ePM

Klimafreundlich und effizient

Die Zukunft wird elektrisch, leise und emissionsfrei. Auch auf dem Logistikhof. Der KAMAG ePM bietet schon heute alle Vorteile der E-Mobilität. Er kann alles, was Sie vom Wechselbrückenhubwagen KAMAG PM erwarten, arbeitet aber mit seinem vollelektrischen Antriebsstrang besonders klimafreundlich und geräuscharm. Die Batterien sind wartungsfreundlich links und rechts am Fahrgestell angebracht.

Nullemission im Betrieb

Modulares Batteriekonzept

Einfaches, schnelles Laden der Batterien

Alle öffnen
  • Nullemission kombiniert mit Top-Performance
  • Modulares Batteriekonzept
  • Einfaches und schnelles Laden der Batterien, AC mit Typ 2 Stecker und DC mit CCS2 Stecker
  • Energierückgewinnung durch Bremsrekuperation
  • Einstieg ins Fahrerhaus über nur 1 Stufe
  • Mehr Sicherheit durch großflächige Frontscheibe
  • Einfaches und schnelles Rangieren durch geringen Wendekreis
  • Mehr Effizienz durch schnelle Hub- und Senkzeiten
  • Umfangreiche Sicherheitsfeatures
    • Wechselbrücken C715 / C745 / C782
    • Optional Sattelanhänger
    • Zulässige Achslast: 25 km/h: vorne 8.500 kg / hinten 17.000 kg
    • Zulässige Nutzlast: 25 km/h: 16.600 kg
    • Zulässiges Gesamtgewicht: 25 km/h: 25.500 kg
    • Hubhöhe Hubtisch (stufenlos): 500 mm
    • Hubhöhe Fahrwerk: 150 mm
    • Eigengewicht: 8.900 kg (Grundausstattung mit 1 Batteriepack)
    • Antriebsart: Batterieelektrisch
    • Batterieart: Lithium-Ionen-Batterie
    • Anzahl der Batterie-Packs: 1 bis 4
    • Batteriekapazität: 40 bis 160 kWh
    • Max. Fahrgeschwindigkeit: 40 km/h
    • Wenderadius außen: 10.300 mm