Zum Inhalt springen

KAMAG PM

Der effiziente Wechselbrückenumsetzer

Der KAMAG PM, auch bekannt als „Wiesel“, ist unschlagbar wendig und schnell. Seine positiven Fahreigenschaften, die perfekte Rundumsicht, das Plus an Ergonomie und seine Verlässlichkeit machen den Wechselbrückenhubwagen KAMAG PM zum effizienten Logistikfahrzeug für den Betriebshof.

Ergonomie für den Fahrer

Top-Serienausstattung

Schnelles Umsetzen von Wechselbrücken

Alle öffnen
  • Einfaches und präzises Manövrieren durch hydrostatischen Fahrantrieb
  • Hochwertige Kabinenausstattung
  • Maximale Ergonomie für den Fahrer
  • Einstieg ins Fahrerhaus über nur 1 Stufe
  • Mehr Sicherheit durch großflächige Panoramafrontscheibe
  • Einfaches und schnelles Rangieren durch geringen Wendekreis
  • Mehr Effizienz durch schnelles Umsetzen von Wechselbrücken
  • Hubvorrichtung ausgelegt für die gängigen Wechselbrückenmaße C715, C745, C782
  • Umfangreiche Sicherheitsfeatures
  • Wechselbrücken C715 / C745 / C782
  • Optional Sattelanhänger
  • Zulässige Achslast: 25 km/h: vorne 8.500 kg / hinten 17.000 kg
  • Zulässige Nutzlast: 25 km/h: 17.000 kg
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 25 km/h: 25.500 kg
  • Hubhöhe Hubtisch (stufenlos): 500 mm
  • Hubhöhe Fahrwerk: 150 mm
  • Eigengewicht: 8.500 kg (Standardausführung)
  • Motor: Deutz: TCD 4.1 L4
  • Abgasnorm Motor: Euromot 5
  • Motorleistung: 115 kW (156 PS) bei 2.300 U/min
  • Max. Fahrgeschwindigkeit: 40 km/h
  • Wenderadius außen: 10.300 mm

KAMAG PM. Der effiziente Wechselbrückenhubwagen

KAMAG PM. Beste Fahreigenschaften

KAMAG PM. In der Praxis