Zum Inhalt springen

Modulare Fahrzeuge für den Straßentransport

Ihr Weg zum Erfolg

Die TII Group, zu der auch die KAMAG Transporttechnik gehört, bietet ein breites Portfolio von modularen Fahrzeugen für den Transport von Lasten auf öffentlichen Straßen an. Die breite Produktpalette umfasst verschiedene Baureihen modularer Plattformwagen mit unterschiedlichen Tragfähigkeiten, Fahrhöhen und Fahrzeugbreiten, ebenfalls anpassbar auf die jeweiligen Landesbestimmungen. Um die Nutzlast bei der technisch- oder zulassungsbedingten maximalen Tragfähigkeit der Achsen zu optimieren, steht bei der Entwicklung eine möglichst leichte Bauweise bei dennoch biegesteifen Hauptträgern im Vordergrund. Basis der Straßenfahrzeuglösungen der TII Group ist die hydraulisch abgestützte Pendelachse, die von SCHEUERLE, Schwesterfirma der KAMAG Transporttechnik, 1956 entwickelt wurde und die seit ihrer Markteinführung den Schwertransport revolutionierte. Sie ermöglicht es, die Nutzlast gleichmäßig auf mehrere Achsen zu verteilen und sogenannte Abstützgruppen zu bilden. Bodenunebenheiten können mit bis zu 650 mm Hub ausgeglichen werden. Dabei ist die hydraulische Pendelachse besonders straßenschonend. Die Allradlenkung mit großen Lenkwinkeln garantiert bestmögliche Manövrierbarkeit der Schwertransportfahrzeuge.

Broschüre

Broschüre Straßentransport Modulare Fahrzeuge
pdf / 24 MB